Termine

2024

14.04. „Fallschule Fallen -aber wie?“ – Warteliste

18.-21.05.  „Ran an die Leinen“ für Kids ab 7 Jahre – Warteliste
Ihr seid bei uns schon einmal Kutsche gefahren und möchtet mehr darüber erlernen?
Über Pfingsten, vom 18.-21.05.24, habt Ihr bei uns beim Kinderkutschfahrkurs mit Abzeichenprüfung zum FA10 die Möglichkeit dazu.
In der Theorie werden wir uns mit der Achenbach-Fahrlehre, Übungen am Fahrlehrgerät, dem Auf- und Abschirren, dem Ein- und Ausspannen, den unterschiedlichen Leinenführungen „Grund-, Gebrauchs- und Dressurhaltung und der Geschirr- und Wagenlehre und natürlich auch allgemein mit dem korrekten Verhalten am Pony und auf der Kutsche befassen. Nach der kindgerechten Theorie wird täglich das Gelernte auf einem unserer Gespanne angewendet.
Nach Abschluss der Übungstage hat jedes Kind in einer Prüfung – dem Fahrabzeichen 10 die Chance zu zeigen, was es gelernt hat und wie gut es schon sein Kutschgespann durch einen Hindernissparcour fahren kann.
Die Kosten belaufen sich auf 300 € pro Person inklusive Übernachtung, Verpflegung, Betreuung und Prüfungsgebühr.
Eine Anzahlung von 150 Euro ist mit der Anmeldung abzugeben. Die Restzahlung erfolgt bei Beginn des Wochenendes
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf acht Kinder begrenzt. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
Mitzubringen sind festes Schuhwerk, passende Reit- oder Fahrhandschuhe, ein passender Reithelm (kann auch hier geliehen werden) und wetterfeste Kleidung.
Lasst Euch vom Fahren begeistern! Euer Team vom Ponyhof Birmes
 
8.-12.Juli 2024 Sommerponywoche „Mittelalter“
In dieser Woche ist das Leben ein Ponyhof! Eine bunte Woche mit unseren Ponys und den anderen Hoftieren unter dem Motto „Mittelalter – Prinzessinen meets Ritter“ steht uns bevor.
Im Mittelpunkt dieser abenteuerlichen Woche steht der Kontakt mit den Ponys und natürlich reiten wir auch. An den richtigen Umgang mit den Ponys werden die Kinder spielerisch herangeführt und neben der Ponypflege und dem Reiten gibt es noch viel anderes zu erleben: Es wird gespielt, gebastelt, gesungen.
Alter: 5 bis 9 Jahre Kosten: 250 EUR inkl. Frühstück, Snacks & Getränken
Falls Sie eine längere Betreuungszeit benötigen, sprechen Sie uns bitte an!
 

Oktober 2024: Abzeichenlehrgang „Pferdeführerschein Umgang FN“ -freie Plätze

Der Pferdeführerschein Umgang ersetzt den früheren Basispass und vermittelt grundlegende
Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Ponys und Pferden. Er ist der Kompetenznachweis für
richtigen und artgerechten Umgang mit dem Pony oder Pferd und richtet sich an jeden, der mit Ponys
oder Pferden umgeht. Damit ist er nicht nur für Reiter, Fahrer, Voltigierer, etc., sondern auch für
andere Personen, wie z.B. Eltern reitender Kinder eine große Hilfe. Der Pferdeführerschein Umgang ist
zudem die Voraussetzung für alle Abzeichenprüfungen (Reitabzeichen, Fahrabzeichen, etc) ab Klasse 5.
Zu den Lehrgangsinhalten gehört in der Theorie der erste Kontakt und die Pferdepflege, sowie das
Pferdeverhalten und der artgerechte Umgang mit dem Pferd. In der Praxis steht der praktische
Umgang mit dem Pferd und Alltagssituationen aus dem öffentlichen Raum auf dem Plan.
Im Anschluss an den Lehrgang findet die Prüfung zum Pferdeführerschein Umgang statt. Dabei sind
zwei Praxisteile du zwei Theorieteile in Form von Stationsprüfungen zu absolvieren.
Voraussetzungen oder Vorkenntnisse sind für den Pferdeführerschein Umgang keine erforderlich.
Der Lehrgang findet zu folgenden Terminen statt:

26.10.2024 ab ca. 10.00 Uhr Prüfung
Der Lehrgangspreis für den Pferdeführerschein beträgt 200€.
Der Preise versteht sich inklusive Lehrgangsunterlagen, Prüfungsgebühren, Snacks und Getränken.
Seid dabei und erlernt den korrekten Umgang mit Pferden und Ponys – für das Wohl Eurer Ponys und Pferde und zur Sicherheit aller.

 

Oktober 2024 Fahr-Abzeichenlehrgang „Kutschenführerschein A, Fahrabzeichen FA5 und FA4“ – freie Plätze

Der Kutschenführerschein A vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit einem Pony- oder Pferdegespann. Er richtet sich an jeden, der sich mit einem Pferdegespann auf öffentlichen Straßen und Wegen bewegt und damit zum Verkehrsteilnehmer wird. Das FA5 vermittelt zusätzlich Kenntnisse und Fertigkeiten für den Einstieg in den Turniersport. Das FA4 ist in Fortführung des FA5 auf das turniermäßige Fahren auf A-Niveau ausgelegt.

Zu den Lehrgangsinhalten gehört in der Theorie die Geschirr- und Wagenkunde, Rechtsvorschriften, Sicherheitsbestimmungen und das „theoretische Fahren“. In der Praxis werden wir im Lehrgang 1- und 2- spännig auf der Straße und auf dem Platz unterwegs sein. Zudem stehen u.a. das Aufschirren und Anspannen samt Gespannkontrolle sowie das Abschirren und Ausspannen auf dem Plan.

Im Anschluss an den Lehrgang findet die Prüfung zum Kutschenführerschein, zum FA5 und FA4 statt. Dabei sind neben der Fahrpraxis verschiedene Stationsprüfungen zu absolvieren.

Voraussetzungen: Um den Kutschenführerschein A und/oder das FA5 ablegen zu können, ist es notwendig, im Besitz des Pferdeführerschein Umgang (früher Basispass) zu sein. Für Bewerber, die den Pferdeführerschein Umgang noch nicht besitzen, bieten wir einen Lehrgang kurz vor dem Fahrlehrgang an. Für das FA4 ist der mindestens 3-monatige Besitz des FA5 notwendig. Für das FA5 und das FA4 ist außerdem die Mitgliedschaft in einem Pferdesportverein Voraussetzung. Eine günstige Mitgliedschaft in unserem Verein kann bei Interesse gerne vermittelt werden.

Vorkenntnisse sind für den Kutschenführerschein keine erforderlich. Für das FA5 sind grundlegende Kenntnisse im Fahren oder Kenntnisse im Reiten notwendig. Bitte haltet ggf. Rücksprache mit uns.

Der Lehrgang findet zu folgenden Terminen statt:

26.10.2024  ab ca. 10.00 Uhr Prüfung

Der Lehrgangspreis für den Kutschenführerschein beträgt 580€, Aufschlag für das FA5/FA4 je 50€. Die Preise verstehen sich inklusive Lehrgangsunterlagen, Prüfungsgebühren, Snacks und Getränken.

Seid dabei und erlernt das korrekte Fahren im Straßenverkehr und auf dem Platz – für das Wohl Eurer Ponys und Pferde und zur Sicherheit aller.

 

Infos & Anmeldung für alle Veranstaltungen bei unserem Ponyhofteam per mail ponyhof@birmes oder auch über whats app 0176-23719634.  

 

In Planung 2024

Bodenarbeitsabzeichen 1 und 2

Longierabzeichen 5-3 Herbst

Sitzschule mit Elementen aus dem Centered Riding