Unsere Angebote

Bei uns können Kinder bereits ab 3 Jahren erste Kontakte mit den Ponys knüpfen, sie putzen, mit ihnen schmusen und Vertrauen zu ihnen aufbauen. Sie können auf den Ponys sitzen, sich in die Bewegung des Pferdes einfühlen und ihr Gleichgewicht finden.

Natürlich können auch ältere Kinder und erfahrenere Reiter hier bei uns das passende Angebot finden. In unserem kleinen Stall kann jeder in ruhiger Atmosphäre erste Reitversuche starten, sein reiterliches Können erweitern oder sich einfach nur wohl fühlen.

Besonderen Wert legen wir auf den Umgang mit den Ponys: Das Pony ist ein Lebewesen und soll als solches geachtet, gepflegt und geliebt werden! Daher gehören das Holen, Putzen, Vor- und Nachbereiten des Ponys für das Reiten oder Fahren mit zur Unterrichtszeit solange die Kids es nicht alleine übernehmen können.

Schauen Sie sich in unseren Angeboten – Reiten, Sitzschule mit Elementen aus dem Centered Riding, Kutsche fahren, Gelassenheitstraining, Doppellonge, Zirzensik, Freiarbeit, Langzügel – um: Es wird sicher auch für Sie etwas dabei sein!


 


Mirko & Marlon-6HP

Geführtes Ponyreiten (ab 3 Jahren)

In ruhiger Atmosphäre, alleine mit der Trainerin wird ein Shetty geputzt, gekuschelt und auch geführt geritten. Die Schwerpunkte werden vor Ort auf Wunsch abgesprochen und der Situation entsprechend individuell angepasst. Ponyreiten ist ein einzelner Termin und findet nach Absprache und Anmeldung statt. Gerne gestalten wir Ihnen auch einen Gutschein zum Verschenken! Kostenpunkt sind 15 € für                                                                   30 Minuten.


DSC_0126_bearbPonyrasselbanden (für die Kleinsten ab 4 Jahren)

Mit diesem Angebot möchten wir die kleinsten Pferdefreunde spielerisch an den richtigen Umgang mit den Ponys heranführen. Neben den ersten Körperwahrnehmungen auf dem Pferd lernen die Kinder auch viel über das Leben, die Pflege, das Verhalten und die Kommunikation der Pferde. Die Gruppen bestehen in der Regel aus 4-6 Kindern, die sich beim Reiten abwechseln. So besteht neben dem Reiten noch die Möglichkeit, spielerisch viel über die Ponys zu lernen und einfach zu spielen. Kostenpunkt: 40 € pro Monat.


DSC_0092_bearbLongenunterricht (für die etwas Erfahreneren ab etwa 6 Jahren)

Hat Ihr Kind in der Ponyrasselbande schon gelernt, sicher im Gleichgewicht auf unseren Ponys zu sitzen und sie zu führen, geht es weiter mit Longenunterricht, in der mehr reiterliche Fähigkeiten vermittelt werden. Unser Ziel ist es, dass sich 2 Kinder 1 Stunde mit einem Pony teilen und sich beim Reiten, Führen und bei Bewegungsübungen am Boden, um ein besseres Reitgefühl zu erlernen, abwechseln. So können sich die Kinder nicht nur untereinander unterstützen sondern auch voneinander lernen. Kostenpunkt: 65 € pro Monat.


Sally Swift, die seit Ihrer Kindheit an einer schweren Wirbelsäulenverkrümmung leidet, hat das centered riding bzw. in Deutschland bekannt als das “Reiten aus der Körpermitte”, entwickelt. Durch das centered riding gelangen Reiter zu mehr Leichtigkeit und Freude mit Ihrem Pferd. Über innere Bilder und mentale Vorstellungen entwickelt der Reiter eine sanfte Kommunikation mit dem Pferd. Bewegungsfluss, Balance und die mühelose Selbsthaltung von Pferd und Reiter werden nachhaltig gefördert.



tour3klein

Reit-/Fahrbeteiligung

Fortgeschrittenen Reitern und Fahrern steht an vereinbarten Tagen ein Pony zur Verfügung. Im Unterricht kann er seine reiterlichen Erfahrungen ausbauen und so immer routinierter auf sein Pony einwirken. Kostenbeteiligung nach Absprache.



Mirko & Marlon-19

Kutschfahrten

Haben Sie Lust auf eine Kutschfahrt oder möchten Sie Ihrem Kind dieses unvergessliche Erlebnis ermöglichen? Dann buchen Sie eine Kutschfahrt bei uns. Je nach Anzahl der Mitfahrer fahren wir ein- oder zweispännig mit Gig oder Kutsche eine schöne Runde durch den Ort, den Forstwald oder die niederrheinischen Felder. Kostenpunkt ab 30 Euro für 1 Stunde.


IMG_5701Kindergeburtstage

Ihr Kind kann bei uns auf dem Hof einen unvergesslichen Kindergeburtstag feiern!

Sie buchen bei uns das 2,5-stündige Programm, bei dem die Kinder viel über die Ponys lernen und auf einem Pony reiten können. Alternativ können Sie auch eine Pony-Schnitzeljagd buchen, bei der wir auf die Suche nach dem Schatz des Försters den Forstwald durchstreifen und mit der Beute im Gepäck den erlebnisreichen Nachmittag bei Getränken und einem kleinen Snack ausklingen lassen.

Im Preis inbegriffen sind Getränke, ein kleiner Snack und eine kleine Überraschung für jedes Kind.

Kostenpunkt ab 120 €. Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte an.


Einzelstunden Bodenarbeit

Bodenarbeit ist für uns ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit mit den Ponies: sie schafft nicht nur Abwechslung und unterstützt die Ausbildung unter dem Sattel, sondern fördert vor allem die Kommunikation und das Vertrauen zwischen Pony und Mensch.

Auch in der Bodenarbeit ist unser höchstes Ziel die „Harmonie zwischen Pferd und Reiter“. Wir bieten hier Lehrstunden im Gelassenheitstraining, Doppellonge, Handarbeit, Langer Zügel, Freiarbeit und Zirzensik mit unseren Ponies oder auch ihren Pferden an.


Nachmittagsangebote & Seminare

Aktuelle Themen und Termine geben wir, sobald sie feststehen, hier bekannt und können auf Wunsch für Gruppen gerne individuell vereinbart und gebucht werden.


gruppe-klei

Ferienangebote

Hier bei uns auf dem Stockhof findet der Urlaub auf dem Bauernhof seit 2012 statt.

Unser Programm setzt sich aus Erlebnissen für ältere und jüngere Kinder zusammen, aus Erlebnissen mit und ohne Ponys, aus Wochen- und Tagesprogrammen.

Geplant ist ein neues Programm in den nächsten Sommerferien! Schauen Sie gerne wieder hier rein. Wir werden rechtzeitig weitere Informationen veröffentlichen!


showhpShow

Wir haben im März 2016 beim Katina Showcup in Wickrath erste Showerfahrungen gesammelt und die Coolness unserer Ponys zeigen können: über Luftballons springen, durch Papier laufen, unter Tüchern durchlaufen. Marlon hat beim Liegen ganz viel Vertrauen in seine Führerin bewiesen. Ein kleiner Einblick ab 1.31 Min . bekommt ihr hier: https://www.equiva.com/blog/news/equiva-dressur-gala-2016/

Wir haben dabei bemerkt: es ist noch ausbaufähig- unsere Ponies haben das super mitgemacht, und es macht uns Spaß, daher machen wir weiter! Sie möchten auch gerne einmal zeigen, das Shetties mehr als Rasen mähen können, sprechen Sie uns an, gerne unterstützen wir Sie dabei und entwickeln ein Showprogramm für Sie.


IMG_7693HPPensionsbetrieb

Wir bieten auch einen kleinen Pensionsbetrieb für sozialverträgliche Ponies und Kleinpferde bis Stockmaß 1.55 m an. Dabei wohnen all unsere „Ponies“ alleine oder zu zweit in geräumigen Laufboxen mit angrenzendem Sandpaddock. Während der Sommermonate geht es ganztägig in kleiner gemischter Herde auf die Weide. Eine Boxenhaltung ist bei uns nur kurzfristig erwünscht, wie z.B. zur Eingewöhnung/Verpaarung oder im Krankheitsfall. Bei Interesse Ihr Pferd bei uns einzustellen, geben wir Ihnen gerne weitere Informationen in einem persönlichem Gespräch.



Bei allen Angeboten gehört das Vorbereiten der Pferde (Putzen, Satteln, etc.), das anschließende Absatteln/Wiedereinstallen und ggf. das Auf- und Abbauen der notwendigen Materialien zum Unterricht dazu. Die angegebenen Zeiten sind als Gesamtzeiten inkl. dieser Vor- und Nachbereitungen zu verstehen.

Sollten Sie ein Angebot gebucht haben und nicht wahrnehmen können, so können Sie bis 24 Stunden vorher kostenlos absagen. Sagen Sie später ab, müssen wir Ihnen leider aufgrund von Vorbereitungen und Terminplanung den vollen Betrag in Rechnung stellen.

Unsere monatlichen Angebote finden durchgehend statt, also auch in den Ferien. Daher ist der monatliche Beitrag fortlaufend zu zahlen. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat zum Monatsende.